One&Only

One&Only Resorts

Es sind nicht einfach nur Hotelnamen. Es sind vielmehr Begriffe, die jeder für sich auch das Gefühl der Destination in sich tragen. Beim Namen St.Geran hat man die Strände, die freundlichen Menschen und diese wunderbare Insel Mauritius vor Augen. Das königliche Royal Mirage steht wie wenig andere für die Opulenz Dubais und große, arabische Hotelarchitektur. Und das Reethi Rah ist als Begründer der Luxushotellerie auf den Malediven bereits eine Ikone, die weitgereiste Menschen aus aller Welt magisch anzieht.


Wo immer auf der Welt der Gast auf ein One&Only Resort trifft – es ist eine außergewöhnliche Begegnung. Eine Begegnung mit einer Marke, die es versteht, ihr Herz in jedem Hotel weltweit schlagen zu lassen. Spürbar und unverwechselbar. Die es aber auch versteht, ihren Körper anzupassen. Ja, quasi zu verschmelzen mit der Region, mit der örtlichen Kultur und mit den wunderbaren Menschen, die die Hotels so gastfreundschaftlich und herzlich machen – und so einzigartig.


Das ist es, was jedes einzelne One&Only Resort rund um dem Globus sein soll: ein Juwel, das so geschliffen ist, wie kein zweites. Deshalb stimmt alles, deshalb passt alles zusammen. Wie ein Juwel so sind auch die Hotels facettenreich. Aus jeder Perspektive entstehen neue Eindrücke, gilt es neues zu entdecken und zu staunen. Geschaffen für unvergessliche Momente. Für Momente, von denen der Reisende noch lange erzählen wird. Geschaffen für Einzigartigkeit: One&Only.